PORTFOLIO

THEATERSTÜCKE:

  • HAPPY PLANET
    UA Theater Phönix, Linz, 2014
  • RAUHE ZEITEN
    UA Landestheater Linz 1988
  • UND IN EWIGKEIT AMEN
    UA Stadttheater Klagenfurt 1989
  • KALTE HÄNDE
    UA Städtische Bühnen Bielefeld 1990
  • GEBURTSTAG
    UA Städtische Bühnen Bielefeld 1992
  • H.J.
    UA Theater Phönix 1993
  • TIME OUT
    UA Theater der Jugend Wien 1998
  • ALLES OKAY
    UA Jugendtheater Next Liberty des Schauspielhauses Graz 2000)
  • SHIT HAPPENS
    UA Theater Phönix Linz, 2002
  • HART AUF HART
    UA Grenzlandbühne Leopoldschlag, 2003
  • Schlafende Hunde
    UA Theater Phönix Linz, 2004
  • HARTE BANDAGEN
    UA Theater Phönix, Linz, 2006
  • TSCHOMOLUNGMA
    UA THEATER DES KINDES, LINZ 2011
  • FRANCKSTRASSE 137
    UA Theater Phönix, Linz, 2011

DREHBÜCHER

  • IM DUNSTKREIS
    ORF/ZDF-Produktion, Regie: Berthold Mittermayr
  • ZIGEUNERLEBEN
    ORF-Produktion, Regie: Susanne Zanke
  • VERKAUFTE SEELE
    ORF/SR-Produktion, Regie: Anton Reitzenstein
  • DAS GESTÄNDNIS
    ORF-Produktion, Regie: Kitty Kino; nominiert für die Baden-Badener Tage des Fernsehspiels 1996
  • SPURENSUCHE
    ORF-Produktion, Regie: Nikolaus Leytner
  • AUSGELIEFERT
    ORF/SRG-Produktion, Regie: Andreas Prochaska
  • TÖDLICHES VERTRAUEN
    ORF-Produktion, Regie: Holger Barthel
  • IN 3 TAGEN BIST DU TOT
    Allegrofilm-Produktion, Regie: Andreas Prochaska; Silver MŽlis for Best European Fantastic Film
  • DER WINZERKÖNIG
    2. Staffel ORF/ARD-Produktion, Regie: Holger Barthel, Claudia Jüptner, Michi Riebl
  • KINDERWUNSCH
    ORF/ARD-PRODUKTION, REGIE: WALTER BANNERT
  • DER WINZERKÖNIG
    3. STAFFEL, ORF/ARD-PRODUKTION (ZUSAMMEN MIT SASCHA BIGLER), REGIE: WALTER BANNERT, CLAUDIA JüPTNER, MICHI RIEBL
  • DIE ROSENHEIM-COPS, "Ein Fall von Hochmut"
    ZDF/BAVARIAFILM-PRODUKTION, REGIE: GUNTER KRÄÄ
  • DIE ROSENHEIM-COPS, "Tod auf zwei Rädern"
    ZDF/BAVARIAFILM-PRODUKTION, REGIE: GUNTER KRÄÄ
  • DIE ROSENHEIM-COPS, "Tödliche Konkurrenz"
    ZDF/BAVARIAFILM-PRODUKTION, REGIE: GUNTER KRÄÄ

BÜCHER:

  • H.J.
    Theaterstück; Edition Sandkorn.
  • QUERSCHLÄGE
    Ein Lesebuch. Theaterstücke, Reden, Statements; Resistenz Verlag.
  • BEST OF BAUM
    Literaturclips; Resistenz Verlag
  • INVERSION
    Roman; Resistenz Verlag
  • SÜLEYMAN PFEIFT
    Kinderbuch; Resistenz Verlag
  • SCHLAFENDE HUNDE
    Theaterstücke und Dramolette; Resistenz-Verlag

 

  • PRIX D'AIDE A LA CREATION TELEVISUELLE GENEVE-EUROPE
  • KUNSTFÖRDERUNGSPREIS DER STADT LINZ
  • KUNSTFÖRDERUNGSPREIS DES LANDES OBERÖSTERREICH
  • ÖSTERREICHISCHER VOLKSBILDUNGSPREIS
  • KULTURPREIS DES LANDES OBERÖSTERREICH

Theaterstücke / Drehbuchagentur:

Kaiserverlag
Am Gestade 5
A-1010 Wien
Tel.: +43/1/535 52 22
Fax.: +43/1/535 39 15
office@kaiserverlag.at
http://www.kaiserverlag.at

 

Bücher:

Resistenz Verlag
Postfach 184
A-4010 Linz
Tel.: + 43 (0)7228 6413
dietmar.ehrenreich@gmx.at

Supervision:

Unterstützt MitarbeiterInnen und Fachkräfte, ihr berufliches Handeln zielgerichteter und zufriedenstellender zu gestalten. Organisa-tionen, Firmen und Institutionen nutzen dieses Instrument zum Erkennen, Verstehen und Bearbeiten spezifischer Problem-stellungen und zur Verbesserung von Kommunikation, Motivation und Kooperation. Dabei werden die SupervisandInnen in ihren jeweiligen Arbeitsfeldern unterstützt, Konflikte zu klären, eigene Kompetenzen weiter zu entwickeln und Ziele zu formulieren und zu koordinieren.

Beratung: Unterstützt Einzelpersonen, Partner, Paare und Familien bei der Bewältigung von persönlichen Problemen, Konflikten und Entscheidungsschwierigkeiten. Das Ziel der Beratung besteht ganz allgemein darin, eigene Möglichkeiten und Fähigkeitejn zur aktiven und positiven Lebensgestaltung und zur privaten sowie beruflichen Alltagsbewältigung zu entwickeln. Als Mitglied der Berufsgruppe "Dipl. Lebens- und Sozialberater" unterliegt der Berater der gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht.

 

Ausbildung:

SUPERVISOR, LEBENS- UND SOZIALBERATER Ausbildung bei ARGE Personzentrierte Psycho-therapie, Gesprächsführung und Supervision, Wien FORT- UND WEITERBILDUNG Psychodrama, Cross-Cultural Communication, Systemische Ansätze in Beratung und Supervision, Systemische Familien-, Struktur- und Organisationsaufstellung. MITGLIEDSCHAFTEN Österreichischen Vereinigung für Supervision (ÖVS) Association of National Organisations for Supervision in Europe (ANSE) Neues Forum Literatur Drehbuchforum Wien SOS Menschenrechte (Ehrenmitglied)

 

 

Aubergstrasse 14 A - 4040 Linz Tel.+Fax.: +43 (0)732 610111

Thomas Baum
Schriftsteller, Drehbuchautor, Beratungspraxis

www.thomasbaum.at

Aubergstraße 14 » A-4020 Linz » T.: +43 732 610111 » F.: +43 732 610111

Letzte Änderung: 19.05.2018

(L:21/K:1000176) / lc:1031 / cp:1252 | © superweb.at/v17